Navi

Startseite
Über...
Gästebuch
My G´BOOK
Kontakt
Archiv
Abonnieren


Sonstiges

AsianDorama
Japanese Drama Japanese Movies Korean Drama
Korean Movies Taiwanese Drama Chinese Drama
Chinese Movies Fanfics/Geschichten
Manga/Doujinshi/usw...
Lieblingswebsites
Doujinshi - Projekte Meine CD Sammlung

Links

Das Stämme-Paradies
Natalie
rifff-rafffy
Haikus schreiben
Manja's Blog
Verlege dein eigenes Buch
Dark-Chibi
Mein englischer Blog


DESIGNER

Ashita








Impressum



Willkommen...Welcome...Konnichiwa...Eoseo oseyo...Ni hao !!! Please write in English or German. :3




Get your own Box.net widget and share anywhere!


Musik: Destiny - Taiyou no Hana - (Black Jack 21)



Wow, ich hab es endlich geschafft gestern mit meiner Mutter einen halben Nachmittag mein ganzes Zimmer umzustellen. Das ist neue Rekordzeit. Für den letzten Umbau haben wir ungefähr zwei Tage gebraucht. Aber ich habe gestern auch ungeahnte Kräfte entwickelt. Okay, die hab ich schon bei unserem Umzug gehabt, aber was solls. |D
Weil ich heute nichts richtiges zu tun hatte, habe ich mal wieder meine alten Mangatainment Ausgaben durchgelesen. Einige Artikel waren echt interessant. Und ein Artikel hat mich echt dazu gebracht mir diesen Monat den Manga zu kaufen. Hierbei handelt es sich um den Einzelband Vitamin von Keiko Suenobu, deren neuster Manga Life bei Heyne erscheint. Bei Vitamin geht es um das alltägliche Problem vieler Schüler auf der ganzen Welt. Mobbing (Ijime). Der Manga ist tiefgründig, schokierend und auch für ältere wie auch jüngere männliche Leser geeignet.
Was im Deutschen als Mobbing oder Drangsalieren bezeichnet wird, nennt sich im japanischen Raum "Ijime" (jap. ijimeru=quälen) und kommt besonders häufig an Mittelschulen vor. Neben körperlicher Gewalt ist vor allem aber auch psychischer Druck ein häufiges Mittel des Mobbing der Schüler untereinander. Erpressung, Lächerlich machen, Ignoranz und viele weitere Methoden kommen häufig vor.
Ich finde es gut, dass dieses Thema auch in diesem Manga mit den Methoden und Folgen behandelt wird die es beim Ijime gibt und nicht wie in anderen Manga Serien nur angeschnitten wird. Dort werden nämlich lediglich nur die Folgen gezeigt oder in abgeschwächter Form angedeutet.

1.7.06 23:17


Musik: Shissou - Last Alliance (Ouran High School Host Club)



Yeah, heute durfte ich mir wieder mal neue Mangas bestellen. Eine wahre Freude wenn man nicht wirklich etwas zu tun hat. Beim Freibeutershop habe ich mir zuerst den Manga-Mixx bestellt, eine Anthologie die vom Animexx e.V. herausgegeben wurde, und diverse Kurgeschichten von verschiedenen Zeichnern enthält. Außerdem habe ich mir den zweiten [blueprintECHO] bestellt, herausgegeben von kizu, yami und kalya (ebenfalls Mitglieder des Animexx).

Bei der Sammlerecke habe ich mir dann mal wieder meine geliebte AnimaniA mit DVD bestellt. Außerdem den Einzelband Vitamin von Keiko Suenobu, Zettai Kareshi #3 von Yuu Watase, A.I. Love You ga tomaranai #6 von Ken Akamatsu und Detektiv Conan #9 von Gosho Aoyama. Damit ich die Serie endlich mal weiterführen kann. Von Conan gibt es immerhin schon über 40 Bände. A.I. Love You habe ich jetzt auch bald vollständig. Mir fehlen nur noch zwei Bände.
Sobald dann auch endlich meine Zeichenutensilien von Planet Fun ankommen, kann ich auch mit dem ersten Kapitel zu "Hour of Darkness" anfangen. Darauf freue ich mich schon richtig. Das Ende der Serie habe ich auch schon grob im Kopf. Verrate ich aber nicht. |D
4.7.06 16:34


Musik: Shuji to Akira-Seishun Amigo (Nobuta wo Produce)



Ich habe endlich mal wieder neben Kimi wa Petto eine neue J-Drama Serie! Und zwar Nobuta wo Produce. Die Serie ist total niedlich und in jeder Episode gibt es etwas zu lachen. Dieses Schuldrama ist sogar noch verrückter als Gokusen. |D

Nobuta wo Produce
8.7.06 02:37


Musik: Cheoeum Geu Nalcheoreom (All In OST)



So, ich lasse auch mal wieder was von mir hören. Diese Woche war aber auch stressig. Montag in die Bücherei und heute schon wieder in die Stadt. Zum Glück habe ich wenigstens am Wochenende meine Ruhe. Da habe ich dann auch mal Gelegenheit etwas zu zeichnen, sofern meine gute Laune weiter anhält. Heute ist es auch wieder etwas kühler geworden.
Nobuta wo Produce habe ich jetzt inzwischen auch schon vollständig und jetzt bin ich dabei My little Chef runter zu laden. Allerdings funktioniert zurzeit die Homepage nicht. Da muss ich wohl mal etwas Geduld zeigen.
14.7.06 19:51


Musik: Engel/Sonne (Rammstein)



Also diese Shoutbox hat mich echt verrückt gemacht! Ständig hat sie nur einen oder ein paar der Kommentare angezeigt, aber nie alle. Also musste ich die erst mal löschen. Echt schade, aber ich freue mich auch über neue Kommis von euch.
Heute hatte ich auch nichts zu tun, war ziemlich langweilig. Aber ich habe doch noch eine schöne Beschäftigung gefunden. Ich habe mir Dôjinshis von Animexx abgespeichert und sie dann ausgedruckt und in einen Ordner zum Sammeln abgeheftet. Nebenbei habe ich dann noch mit meiner Freundin Mandy gesimst. Das war auch schön, zumal ich in letzter Zeit kaum Zeit für meine Freunde gefunden habe. Oder sie nicht viel Zeit für mich haben. *drop*
Im Internet habe ich heute auch noch eine tolle Tasche zum umhängen gefunden, die hätte ich ja gerne für die Schule. Mal sehen ob ich meine Mutter überreden kann, sie mir zu kaufen. Ich muss mein Geld ja schon für Mangas ausgeben. *schon zur Sucht geworden ist*
Mit meinem Dôjinshi gehts zurzeit so lala...
Bin schon ziemlich langsam, aber in den Ferien muss ich mich anstrengen, um wenigstens schon mal das erste Kapitel fertig zu kriegen. Immerhin muss ich den dann noch zu meiner Freundin schicken, die meine Redakteurin spielt. Bin schon gespannt, was ich noch alles umändern darf/muss. Sehr zuversichtlich bin ich ja nicht gerade. Ist immerhin der erste Dôjinshi von mir, den ich bei Animexx hochladen werde.
15.7.06 21:11


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de