Navi

Startseite
Über...
Gästebuch
My G´BOOK
Kontakt
Archiv
Abonnieren


Sonstiges

AsianDorama
Japanese Drama Japanese Movies Korean Drama
Korean Movies Taiwanese Drama Chinese Drama
Chinese Movies Fanfics/Geschichten
Manga/Doujinshi/usw...
Lieblingswebsites
Doujinshi - Projekte Meine CD Sammlung

Links

Das Stämme-Paradies
Natalie
rifff-rafffy
Haikus schreiben
Manja's Blog
Verlege dein eigenes Buch
Dark-Chibi
Mein englischer Blog


DESIGNER

Ashita








Impressum



Willkommen...Welcome...Konnichiwa...Eoseo oseyo...Ni hao !!! Please write in English or German. :3




Get your own Box.net widget and share anywhere!



Konnichi wa, minna-san!!!

So, endlich habe ich mich mal wieder um meinen Weblog gekümmert! Der hatte es echt bitter nötig. Immerhin habe ich mich schon über ein halbes Jahr nicht mehr darum gekümmert. XD
Tja, dann ratet mal wo Kagu am Mittwoch war?!!!
Ihr erratet es nie! *sichkugel*
Die Kagu war nämlich mit ihrem O-nii-chan in der Nähe vom Hauptbahnhof. Wenn man dann eine Station mit der Straßenbahn fährt und etwas querfeldein läuft, kommt man nämlich zu einer Martial Arts Kampfsportschule! O.o *großeaugenmach* Kagu und ihr großer Bruder hatten nämlich zwei Gutscheine für ein Probetraining dort. Genauer für Wu Shu. das ist eine Art Shaolin Kung Fu.
Erst haben wir den Eingang nicht gefunden. Aber neugierig wie ich bin, habe ich erst mal durch alle Fenster geschaut. Und dann habe ich auch prompt die richtige Tür einfach aufgemacht, ohne anzuklopfen (bin ich mal wieder unhöflich). ^.^"
Aber die waren echt nett zu uns. Der Meister hat uns sogar Tee angeboten, aus ganz kleinen Glasbechern. Lustig!!! Außer uns waren nur noch zwei andere Jungs da. Es gibt auch noch ein Mädchen und einen Jungen aber die waren nicht da. Die anderen die da waren hießen Moritz und Mustafa und waren ebenfalls sehr nett zu uns. Da fühlt man sich echt wohl. Wir haben uns noch etwas unterhalten und dann haben wir auch schon angefangen. Anfangs habe ich mich bei den leichtesten Sachen total blöd angestellt! War das peinlich!!!!!!!!!!!!!! TT__TT *heul*
Das meiste haben wir in der Hocke gemacht, das geht ganz schön in die Beine! Und man muss die ganze Zeit den Rücken gerade halten. Aber es hat echt Spaß gemacht. Wir haben eigentlich auch nur Basisübungen gemacht, die man am Anfang beherrschen muss. Danach durften wir uns mit Stühlen an den Rand setzen und den anderen beiden Jungs beim Säbeltraining zugesehen. Das sah echt ur stark aus!! So gegen 19.30 Uhr war dann Schluss. Angefangen hat es um 18 Uhr. Basti und ich waren dann noch beim Bahnhof und mussten anschließend eine halbe Ewigkeit in der Kälte auf den Bus warten. Das war schrecklich. Aber es war ein unheimlich schönes Erlebnis! Wir haben übrigens Wu Shu gemacht. Das ist eine Art Shaolin Kung Fu. Der Meister hat dann auch noch gesagt ich sei von uns vieren am gelenkigsten gewesen und das ich die meisten Sachen schon innerhalb von vier Monaten drauf hätte. Cool nicht?! Wobei andere sich diese gelenkigkeit erst mal antrainieren müssten und wahrscheinlich sogar Jahrelang. Das fand ich sehr interessant.
Hach und jetzt hat die Kagu vier wunderschöne freie Tage mit super Wetter! Das wird sie mal wieder genießen!!!! (wieso spreche ich eigentlich von mir in der dritten Person?) *dummist*
24.2.06 16:30


Gratis bloggen bei
myblog.de