Navi

Startseite
Über...
Gästebuch
My G´BOOK
Kontakt
Archiv
Abonnieren


Sonstiges

AsianDorama
Japanese Drama Japanese Movies Korean Drama
Korean Movies Taiwanese Drama Chinese Drama
Chinese Movies Fanfics/Geschichten
Manga/Doujinshi/usw...
Lieblingswebsites
Doujinshi - Projekte Meine CD Sammlung

Links

Das Stämme-Paradies
Natalie
rifff-rafffy
Haikus schreiben
Manja's Blog
Verlege dein eigenes Buch
Dark-Chibi
Mein englischer Blog


DESIGNER

Ashita








Impressum



Willkommen...Welcome...Konnichiwa...Eoseo oseyo...Ni hao !!! Please write in English or German. :3




Get your own Box.net widget and share anywhere!


Musik: Blackout House - Audition

Achtung! Kein Internet!

Hier mal eine kurze Ankündigung!
Ich habe ab dem 08. Februar kein Internet mehr. Mit etwas Glück nur für etwa einen Monat.
Ich versuche zwischendurch ab und an mal hier vorbei zu schauen.
Nur damit alle Bescheid wissen.

 /l、
(゜、 。7  *nya~*
  l、 ~ヽ
  じしf_, )ノ
7.2.08 15:18


Musik: Tatta Hitotsu no omoi - KOKIA (Gunslinger Girl)

Derzeit arbeite ich an einer neuen Kurzgeschichte namens Nemurenu Yoruwa Kimi no sei.
Inhalt: Kanata lernt auf dem Heimweg die Sehbehinderte Mayuko kennen, die aus einer wohlhabenden Familie kommt, sich aber aufgrund ihrer Behinderung einsam und verlassen fühlt. Kanata verliebt sich in das verträumte Mädchen. Als er ihr seine Liebe gesteht, geschieht etwas Unerwartetes.
Die Story wird man spätestens ab dem 03.02. auf Animexx e.V. lesen können. Den Link zur Homepage findet ihr im Menü bei meinen Fanfic Projekten. Dort könnt ihr auch weitere Geschichten von mir lesen. 

29.1.08 01:54


Musik: Farewell - Gackt (Album: Diabolos)

Heute ist endlich das Album Diabolos von Gackt angekommen, das erste Album von ihm welches in Deutschland veröffentlicht wurde.
Nachdem ich es beim ersten Mal bei buecher.de bestellt hatte, ist es leider bei der Post verloren gegangen. Also musste es noch einmal bestellt werden. Zum Glück ist es diesmal gekommen! Zumindest habe ich mich darüber riesig gefreut!!! >.<
Besonders von der Aufmachung des Albums bin ich sehr begeistert. Die CD befindet sich in einem hübschen Schuber, auf dem Gackt mal wieder, wie auch auf seinen anderen Alben, aussieht als würde er frisch aus einem Game entspringen. Neben dem Booklet, welches wirklich schöne Bilder von Gackt enthält und auch noch in Buchform daher kommt, gibt es auch noch ein von Gackt höchstpersönlich ins englische übersetztes Booklet.
Die Musik ist einfach nur atemberaubend. Mal abgesehen von den drei Tracks Metamorphose, Black Stone und Road waren mir die anderen Tracks leider noch nicht bekannt. Aber umso besser. Auch wenn dieses Album ein älteres von Gackt ist, war ich wirklich positiv überrascht.

25.1.08 23:16


Musik: Lover on the run - Shanadoo

Irgendwie habe ich heute Lust einen Eintrag zu schreiben, habe aber keinen Schimmer was ich schreiben soll. *drop*
Zurzeit bin ich so schrecklich unkreatief. Ich habe zwar lauter Ideen, weiß aber nicht wie ich all diese Gedanken umsetzen soll. Okay, ich geb's zu, ich bin auch ein bischen faul~ >.<
Die nächsten Tage werde ich hier noch mal einiges auf Vordermann bringen. Ein paar neue Links hinzufügen usw.
Mit dem Hochladen des Dôjinshi wird es auch nicht mehr lange dauern. Zumindest bin ich zuversichtlich, das ich es in der nächsten Zeit fertig bekomme. Ich bin nur ein wenig skeptisch, was das Rastern der Seiten angeht, da ich auf diesem Gebiet keinerlei Erfahrungen habe. Tja, abwarten und Tee trinken.

 /l、
(゜、 。7  *nya~*
  l、 ~ヽ
  じしf_, )ノ

11.1.08 19:19


Musik: Nobody Knows - Mylene Farmer

Mit dem ersten Eintrag des Jahres und einem neuen Bild begrüße ich alle im Jahr 2008.
Ich habe auch gleich ein paar neue Dinge zu berichten.
Erstmal muss ich wohl erwähnen, das ich eine neue Droge habe, und zwar Audition! Das Game ist echt der Hammer!!! XD lol
Meinen kleinen Bruder habe ich auch schon damit infiziert.
Als nächstes gäbe es da wohl zu bemerken, das ich mein erstes Musicvideo mit dem Windows Movie Maker gemacht habe. Es enthält Szenen aus der japanischen Drama Serie Tokyo Wankei, in der die beliebte Schauspielerin Nakama Yukie agiert. Als Musik habe ich den Song Born To Be Free von Kuraki Mai benutzt, der passt sehr gut dazu.
http://www.youtube.com/watch?v=q4_O6K_Ow-8
Über Kommentare und Votes freue ich mich immer.
Da es zeichnerisch das letzte Jahr ziemlich trübe bei mir aussah, gebe ich mir dieses Jahr mehr Mühe. Zudem werde ich nun auch endlich mit dem Uploaden meiner Dôjinshi (Manga/Comics für Fans von Fans) beginnen können. In meinen Zusatzseiten findet ihr den dazugehörigen Link.

7.1.08 01:15


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de